wicke-umwelttechnik

Immobilien konradi-Logo


 
 

.

.



Historie

Unsere Burg. Unser Verein. TuS 1883 Landstuhl.
Der Verein wurde im Jahre 1883 als TV Landstuhl gegründet und ging 1933 mit allen anderen Sportvereinen vor Ort im TuS Landstuhl auf. Den Fußballern gelang 1970 der Aufstieg in die 2. Amateurliga Westpfalz, wo man schon zwei Jahre später Vizemeister hinter den Amateuren des FK Pirmasens wurde. 1976 gelang der Aufstieg in die Amateurliga Südwest, die seit 1978 Verbandsliga heißt. Im Jahre 1980 gelang der Aufstieg in die Oberliga Südwest, aus der die Mannschaft gleich wieder abstieg. Negativer Höhepunkt der Saison war eine 2:10-Niederlage bei Hassia Bingen. Im Jahre 1983 stieg der TuS in die Bezirksliga ab und wurde gleich in die Kreisliga durchgereicht. Seit dem Aufstieg im Jahre 2009 tritt der TuS in der Kreisliga Kaiserslautern/Kusel an.

Geschichte des TuS im Zeitraffer!
Gründung 1883 als TV Landstuhl (Turnverein)
1933 Zusammenlegung ALLER LANDSTUHLER VEREINE und Geburt des Namens TuS Landstuhl
Fußballer machen ab 1970 von sich reden
1970 Aufstieg in die 2. Amateurliga
1972 Vizemeister hinter FK Pirmasens
1976 dann doch der Aufstieg in die 1. Amateurliga (heute Verbandsliga)
1980 Aufstieg in die Oberliga Südwest
1981 dann der direkte Abstieg
1983 erneuter Abstieg
Aus der Bezirksliga steigt man weiter ab bis in die Kreisliga. Dann wird die Sparte Fußball im Bereich der Aktiven abgemeldet.
2008 unter Peter Wiesner Neubeginn.
2009 Aufstieg in die Kreisliga.
2014 Aufstieg in die A-Klasse.

historie-1
historie-2

< Zurück

Sponsoren & Partner


wicke-umwelttechnikSparda-Bank-Sdwest-eGImmobilien konradi-Logo  

TopPartner


eventplanerin   weber             olejniczak logo-neu2 noll vergoelst-landstuhl logo    stadtwerke-landstuhl logosalvatore logo

ExclusivPartner


 

© TuS 1883 Landstuhl e.V. Impressum